Schlagwort-Archive: Zeitplan

Timing ist alles

Die Zeit rennt, aber aktuell läuft alles wie geplant, weshalb die Laune passend zum Wetter immer besser wird. Ok, das Chaos zu Hause nimmt aufgrund des stetigen Aussortier- und Packvorganges ständig zu, aber der Umzug ist ja nicht mehr weit weg. Heute morgen kurzer Besuch auf der Baustelle – Maler, Fliesenleger und Maurer getroffen – und noch mehr Termine und positives Feedback eingesammelt.

Timing ist alles weiterlesen

Tiefbau und Zeitplan

Montagmorgen, Otze, 7.45 Uhr: Fa. Bähre ist schon in vollem Gange und stellt die Regenentwässerungsleitungen her. Auf der Einfahrt befindet sich noch ein Loch, hier muss die Bohrung in den Kanalschacht erfolgen. Kurze Absprache / Einweisung mit den ebenfalls eintreffenden Mitarbeitern des Wasserverbandes.

Regenwasserleitung
Regenwasserleitung

Heute Nachmittag haben wir vom Nurda Bauleiter die finale Planung erhalten: das Fertigstellungsdatum ist mit Mittwoch 6.5. terminiert. Jetzt heisst es für uns die Eigenleistungen Maler und Fussböden mit in die Planung einfliessen zu lassen. Der Einzugs-Countdown wurde erst einmal auf das Wochenende nach dem 6.5. angepasst. 🙂

Update: Planänderung

+++ UPDATE: Dachdecker korrigieren gleich morgen –> Gerüst bleibt länger stehen –> Tiefbau muss verschoben werden +++

Diese Woche:

  • Montag: Küchenaufmaß, Treffen Maler
  • Dienstag: Dachdecker Korrekturen, Maurer, Verfuger
  • Mittwoch:  Maurer, Verfuger, Treffen Maler
  • Donnerstag: Gerüstabbau, Fa. Bähre Tiefbau Abwasser und Regenwasser, Restarbeiten Maurer, Verfuger
  • Donnerstag/Freitag: Restarbeiten Tiefbau, Maurer, Verfuger

Wochende: Streichen HWR Raum (je nach Feuchte der Wände)

Nächste Woche:

  • Montag: Tiefbau Frischwasser
  • Dienstag: Tiefbau Strom,  Gas, Telekom
  • Mo-Fr: Sanitär (Heizungsinstallation), Elektrik
  • Freitag: Blower Door Test

Update: Nächste Schritte

Giebelseite verfugt
Giebelseite verfugt

Heute Morgen haben wir den Bauleiter direkt mit den beiden Punkten „schiefe Verkleidung“ und „Ausblühungen“ konfrontiert. Dieser hatte sowieso einen Vor-Ort-Termin eingeplant. Er kann sich den „Schiefstand“ auch nicht erklären, schilderte er mir in seiner gewohnt ruhigen Art. Hier müssen die Gewerke Dachdecker und Zimmerer noch nacharbeiten. Die Ausblühungen werden natürlich beseitigt.

Update: Nächste Schritte weiterlesen