Schlagwort-Archive: Tiefbau

Highlights vom Dienstag

Den heutigen Tag möchte ich gerne einmal chronologisch Revue passieren lassen:

7.35 Uhr: Ankunft Bau, kurzer Smalltalk mit Maurermeister
7.40 Uhr: Lüften, Heizung bewundern
8.00 Uhr: Besprechung der Garagenvorbereitung mit Fa. Bähre
8.20 Uhr: ab zur Arbeit

12.45 Uhr: 2. Ankunft Bau, Bodenvorbereitung läuft, Lüften
13.10 Uhr: Ankunft Elektriker, Klärung von 2-3 Punkten
13.15 Uhr: Dichtigkeitsprüfung Abwasser mit Tiefbauer: erfolgreich
14.00 Uhr: Ankunft Avacon zur Stromzählermontage
14.15 Uhr: Meldung -> Stromkabel ist nicht ans Netz angeschlossen
14.20 Uhr: jede Menge Telefonate von allen!
14.32 Uhr: Avacon Mitarbeiter kommt später wieder
14.30 Uhr: Rückruf zuständige Tiefbaufirma, kommen vorbei
14.35 Uhr: Entscheidung… ich bleibe vor Ort!
14.45 Uhr: Feinplanung hergestellt, Fa. Bähre rückt ab, läuft!
14.50 Uhr: Ankunft Tiefbaufirma, Rückbau Baustrom, Anschluss ans Netz
15.20 Uhr: 2. Ankunft Avacon, Zähler kann aktiviert werden
15.45 Uhr: Erleichterung, zurück zur Arbeit…

Ende gut, alles gut! 🙂

 

Tiefbau und Zeitplan

Montagmorgen, Otze, 7.45 Uhr: Fa. Bähre ist schon in vollem Gange und stellt die Regenentwässerungsleitungen her. Auf der Einfahrt befindet sich noch ein Loch, hier muss die Bohrung in den Kanalschacht erfolgen. Kurze Absprache / Einweisung mit den ebenfalls eintreffenden Mitarbeitern des Wasserverbandes.

Regenwasserleitung
Regenwasserleitung

Heute Nachmittag haben wir vom Nurda Bauleiter die finale Planung erhalten: das Fertigstellungsdatum ist mit Mittwoch 6.5. terminiert. Jetzt heisst es für uns die Eigenleistungen Maler und Fussböden mit in die Planung einfliessen zu lassen. Der Einzugs-Countdown wurde erst einmal auf das Wochenende nach dem 6.5. angepasst. 🙂