Schlagwort-Archive: Planung

Gartenplanung next Version

Gartenplanung Version 2
Gartenplanung Version 2

Das Osterwochenende nimmt seinen Lauf und das Wetter kann sich sehen lassen. Im Sonnenschein ging es nach einem kleinen Möbelhaus-Neubaugebiet-Ausflug als Ideensammlung in den „Garten“ zur finalen Planung der Beete und Rasenflächen.  Zur Freude von Robert, der die Gartenbewässerung für uns plant, sind die Ausbuchtungen in den Beeten geraderen Strukturen gewichen. Stattdessen soll es nun links und rechts neben der Terrasse Beete geben, die mit zwei Steinreihen ummauert werden. In den nächsten zwei Wochen steht dann das Verbreitern des Weges hinter der Garage sowie die Umlegung der Bohrbrunnenleitung auf dem Programm. Danach können im April die Wasserleitungen in den Boden und im Mai kann der Gartenbauer den Garten anlegen, mit Rollrasen, die Entscheidung steht! 🙂

Plan für die letzte Woche

BaustelleZusammen mit Nurda Bauleiter wurde gestern zudem der finale Terminplan für nächste Woche abgestimmt.

Montag:
Maler Restarbeiten, Einfahrt

Dienstag:
Maler Restarbeiten, Fliesenleger Sockelleisten und zwei Fensterbänke, Elektriker, Endreinigung, Einfahrt

Mittwoch:
Küche Teil 1, Sanitär Objektmontage, Einfahrt, Treppenbrüstung

Donnerstag:
Küche Teil 2, Acryl Fugen setzen, Fussleisten

Freitag:
Hausübergabe, Sofa Lieferung

Samstag:
UMZUG!

Sonntagsbeschäftigung Projektmanagement

Heute stand der Sonntag ganz im Sinne der Prüfung der Elektroplanung vom Elektriker sowie der Planung der nächsten Schritte. Hier und da ist unerklärlicherweise noch etwas aufgefallen, so dass nun eine Steckdose mehr benötigt oder eine Schaltung als „nicht notwendig“ erachtet wird.

Elektroplanung
Elektroplanung

Weiterhin gibt es seitens der Bauherrin eine weitere Idee für eine kleine Küchenänderung,  die Trockenbauer Zusatzarbeiten müssen beauftragt werden, Tiefbau Angebote eingeholt, beim Dach sind uns ein paar Kleinigkeiten aufgefallen und achja….  bei der Fa. Wiedemann ist noch eine Frage zum beleuchteten Spiegel offen.  Die ToDo-Liste wächst… Morgen legt der Trockenbauer los und ab Ende der Woche kann die Sanitärdurchsprache erfolgen. Es bleibt spannend!

Weitere Planung

Unser Bauleiter hat mir gestern den aktuelles Status der laufenden Gewerke mitgeteilt. Bedingt durch Betriebsferien und das Wetter in den Tagen vor Weihnachten haben wir aktuell einen Verzug in der Planung von einer Woche. Die kommenden Tage sollen folgende Aktivitäten erfolgen:

  • Maurer: bis Freitag KW2 das Verblendmauerwerk
  • Tischler: Anfang KW3 letzten drei Fenster
  • Zimmerleute: Anfang KW3 die Traufverkleidung
  • Dachdecker: Anfang KW3 Ziegel + Regenrinnen
  • Trockenbau: Ende KW3 Dämmung + Innenwände
  • Elektriker: ab KW4 Rohinstallation