Schlagwort-Archive: Maler

Falsche Charge

Oh man… wieder Verzögerung bei den Terrassen! Eine neue einheitliche Produktion der Platten ist erst in KW32/33 verfügbar. Somit heisst es wieder warten. Wir werden die Zeit nutzen um Gründünger zu sähen, innen weiter zu basteln und Montag sind wir in Sachen Möbel unterwegs.

Heute kommen Monteure von Küchen Aktuell vorbei für Nacharbeiten und mit etwas Glück auch unser Maler für ein paar Restarbeiten.

Malerei und Verfugen

Auf dem Rückweg von Gummersbach haben wir am Sonntagnachmittag noch einen kurzen Abstecher zum Haus getätigt und konnten uns wieder über ein paar neue Eindrücke freuen. Die Nord- sowie Westseite des Hauses wurden am Freitag verfugt und erstrahlten nun im Sonnenschein. Weiterhin hat Malermeister Schreier noch die Flure zu Ende gestrichen, welche nun auf den Einbau der Treppe warten. Morgen kommt die Treppe!!!

Badewanne und Co.

Heute war wieder Einiges los auf unserer Baustelle: die beiden Fliesenleger haben u.a. die Duschbereiche gefliest, Fa. Rummler & Teichert hat die Badewanne aufgestellt, Maler Schreier hat die Spachtelarbeiten an der Treppenhauswand aufgenommen und am Nachmittag kamen Bauleiter, Zimmermann und Bauherren zusammen um sich die Dachbodentreppe anzuschauen.  Hier hatten wir Bedenken, dass später eine Raumspartreppe realisiert werden kann. Viel Fachgesimpel, aber am Ende zählte das Resultat: es ist ohne größeren Aufwand möglich. Beruhigt noch eine kurze zeitliche Abstimmung mit unserem Bauleiter und dann ging es wieder zurück.

 

Telefon, Fliesen & Maler

Seit gestern können wir analog telefonieren, der Techniker der Telekom hat den Hausanschluss geschaltet und seine TAE Dose montiert. Nun kann htp den Anschluss übernehmen und hoffentlich pünktlich zum Einzug VDSL schalten.

Ansonsten steht das Arbeitszimmer voll mit Fliesen und Material vom Fliesenleger, Malermeister Schreier hat im Wohnbereich schon das Vlies an der Decke angebracht sowie einen Raum im OG gestrichen.

Heute Morgen kurze Abstimmung mit Fliesenleger und Maler. Gerade bei den Fliesen haben wir doch noch die ein oder andere Kleinigkeit optimiert. Im Bereich Trockenbau müssen noch ein paar Dinge nachgebessert werden, so dass der Maler im Obergeschoss die Räume durchstreichen kann. Es gibt also weiterhin viel zu tun. Heute Nachmittag fällt höchstwahrscheinlich die Entscheidung für die Vergabe der Pflasterarbeiten Einfahrt.