Sanitärdurchsprache

Ausschnitt der Sanitärplanung
Ausschnitt der Sanitärplanung

Reges Treiben heute auf der Baustelle: Bauherren mit Herrn Rummler zur Sanitärdurchsprache, drei Mann von VD Elektrik am Stemmen, Kabel legen und Unterputzdosen anbringen, Maurer mit zwei Mann für die letzten Verblendarbeiten und kurzzeitig hat der Maler vorbeigeschaut um sich mit dem Maurer zeitlich abzustimmen.

OG Badewanne
OG Badewanne

Die veranschlagten 60 Minuten für die Durchsprache haben leider nicht ausgereicht, Herr Rummler ging mit uns sehr akribisch Installation für Installation durch. Ebenso detailreich gestaltete sich dann auch die Zeichnung, die uns heute Abend per Email zuging. Wir sind sehr zufrieden, auf den ersten Blick scheint alles zu passen. Besonders freuen wir uns auf die neue Badewanne sowie die angedachte Konstruktion (siehe nebenstehendes Bild, man denke sich nur die seitliche Fliesenfarbe in weiß).

Nachmittags noch ein kurzes Telefonat mit unserem Bauleiter und eine Abstimmung der nächsten Termin: Mittwoch bis Montag kommen die Putzer ins Haus, zwei Wochen später soll der Estrich gegossen werden. Spannend wird dann noch das geforderte Lüften bzw. Trocknen, da durch den Putz jede Menge Feuchtigkeit entsteht.