Kran im Vorgarten

Heute wurde die Decke geliefert. Bauherrin Anja wollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und ist vor der Arbeit schnell zur Baustelle gedüst.

Bereits von weitem konnte man den Kran erkennen, der schon dabei war, die ersten Elemente der Filigrandecke zu platzieren. Auch ist das Haus nun komplett mit einem Gerüst umbaut. Element für Element wurde auf den Erdgeschossmauern abgelegt, auch den Ausschnitt für die Treppe konnte man erkennen. Wir sind gespannt auf den fertigen Eindruck morgen bei der nächsten Besichtigung.

Heute Abend geht es das erste Mal in die Elektroplanung  Runde 1. Wir werden berichten… 🙂