Garage Elektroinstallation Teil 2

Nachdem am Freitagnachmittag ein Akku-Schrauber sowie ein Bohrhammer in unseren Besitz übergegangen sind, konnte Samstag die Elektroinstallation der Garage in die zweite Runde gehen.

Nach knapp 2 Stunden waren eine Wechselschaltung für die Lampe, ein Taster für den Torantrieb sowie zwei Steckdosen montiert und in Betrieb genommen. Die neuen Geräte funktionieren richtig gut! 🙂

Wie sieht es im Haus aus? Im Erdgeschoß wurde der gesamte Boden freigeräumt, da am Montag verfugt werden soll. In den Bädern haben die Fliesenleger schon den Estrich gegossen und den Abfluss montiert, weiterhin wurden auf unseren Wunsch eine Stufe von der Garage ins Haus vorbereitet.