Baunebenkosten

Wir möchten euch hier einmal eine Übersicht geben, mit welchen Nebenkosten Häuslebauer rechnen müssen. Diese Werte können natürlich abweichen, sollen euch aber bei eurer Hausbauplanung bzw. der Finanzierung helfen.

Kaufnebenkosten Grundstück

Grunderwerbssteuer (Niedersachsen)5% des Grundstückskaufpreises
Notar (Kaufabwicklung)ca. 2,5% des Grundstückskaufpreises
Amtsgericht (Grundbucheintragungen)abhängig von der Höhe der Grundschuld

Bitte nutzt für die Berechnung der Notar und Amtsgericht Positionen den folgenden Rechner und plant nach oben einen kleinen Puffer ein, so seid ihr auf der sicheren Seite.

Nützliche Links:

Baunebenkosten Haus

Stromanschluss1165€
Frischwasseranschluss1604€
Gasanschluss (optional)1475€
Telefonanschluss (Telekom)400 €
Baugenehmigung (Stadt/Gemeinde)770 €
Entwässerungsgenehmigung(Stadt/Gemeinde)220 €
Zufahrtsgenehmigung (Stadt/Gemeinde)90 €
Erstellung Amtlicher Lageplan180 €
Bodengutachten740 €
Bauherrenhaftpflichtversicherung110 €
Gebäudeabsteckung600 €
Baustrom Einrichtung (Elektriker)327 €
Baustrom Einrichtung (Stadtwerke)364 €
Baustrom Verbrauch (Stadtwerke)
abhängig von Verbrauchern (wir hatten zwei Bautrockner und Heizlüfter drei Wochen im Einsatz)
877€
Erschließung Abwasser (Stadt/Gemeinde)
abhängig von Lage und Tiefe des Übergabeschachtes
1848€
(optional)
Versetzen von Strassenlaterne870 €

Nützliche Links:

Kosten für Einrichtung & Co. (nicht mit in der Finanzierung)

Küchevon / bis je nach Hersteller und techn. Ausstattung
Kaminofenvon / bis je nach Hersteller

Allgemein nützliche Links zum Thema Hausbau und Kosten: