Bauantrag unterschreiben bei Nurda in Burgwedel

Das Ziel war es den Bauantrag vor der 15-tägigen Urlaubsreise zu unterschreiben, damit die Zeit sinnvoll im Bauamt genutzt werden kann. Uns war allerdings schon klar, dass eine Baugenehmigung innerhalb von 2 Wochen utopisch ist.

Auch wenn die Bauherrin mit  Verspätung – Stau in Burgwedel,  1 Stunde Fahrzeit für 2 km – bei Nurda eintraf, wurde konzentriert Bau- sowie der Entwässerungsantrag durchgegangen. Nach zwei Stunden dann die Erlösung – alles nach unseren Vorstellungen (Detailänderungen für die später anstehende Ausführungsplanung hatten wir allerdings schon längst auf dem Zettel). 🙂 Der Abend klang beim Italiener nebenan aus und der Urlaub konnte beginnen.